Zeppelin

Zeppelin
DEUTSCHE
UHRMACHERKUNST

ZEPPELIN
BEI JUWELIER HOFFMANN

UHREN VON ZEPPELIN

BEI JUWELIER HOFFMANN IN DRESDEN IN DER ALTMARKTGALERIE


Die Zeppelin Uhren sind Produkte der POINTtec electronic GmbH, mit Sitz in Ismaning bei München. Die Firma POINTtec wurde 1987 gegründet und erwarb die Namensrechte für die Herstellung und den Vertrieb von Zeppelin Uhren. Doch der Markenname Zepplin wurde bereits lange vorher bekannt und stammt von dem deutschen Pionier der Aeronautik Ferdinand Graf von Zeppelin.

Ferdinand Graf von Zeppelin war für seine riesigen Luftschiffe bekannt und lebte von 1838 bis 1917. Er konstruierte im Jahr 1900 das weltweit erste lenkbare Starrluftschiff. Im Jahr 1909 erfolge dann die Gründung der Luftschiff Zeppelin GmbH. Die Luftschiffbau Zeppelin GmbH war die 1. Luftverkehrsgesellschaft der Welt. Ferdinand Graf von Zeppelin errichtete Werkstätten, Motoren, Hallen und zellulare Gaskörper für den Luftschiffbau. Er entwickelte die Herstellung stets weiter und so entstanden zwischen 1900 und 1938 mehr als 100 Luftschiffe in 27 verschiedenen Versionen. Daraus entstandene Versionen sind zum Beispiel die „LZ 127 Graf Zeppelin“ und die „LZ129 Hindenburg“. Diese beiden Kollektionen waren ein historischer Meilenstein und gingen in die Geschichte ein. Entdecken Sie die Uhren von Zeppelin bei Juwelier Hoffmann in Dresden.